BEI-PETER

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Witze


Ein Türke ist auf der Autobahn unterwegs. Plötzlich bekommt er einen Platten. Als er dabei ist den Reifen zu wechseln, kommt ein Pole, reißt die Tür des Wagens auf und reißt das Radio heraus. Der Türke wütend: "Eh, spinnste???" Darauf der Pole: "Psssst! Ich klauen Radio und du klauen Reifen!"

"Steh-Pinkel-Verbot! Dass die Heizkörper von so kleinen Urinspritzern rosten, liegt daran, dass die Frauen das nicht schnell genug weg- wischen!"



Was bekommt man, wenn man einen Husky und eine Blondine kreuzt?
Entweder einen saublöden Schlittenhund oder eine winterfeste Blondine.

Feldwebel macht dem Oberst Meldung: "Kompanie vollzaehlig versammelt zum Mathematik- unterricht." "Aha, rühren! - So meine Herren, dann will ich Ihnen mal auf den Zahn fühlen: Wieviel ist 3 mal 4, Sie da!"

"12, Herr Oberst!"
"Gut, gut! - Wat sinse denn von Beruf?"
"Mathematiklehrer, Herr Oberst!"
"Wat se nich sagen. Dann könnernen Se ja auch schwierje Aufjaben. Wieviel ist 7 mal 7?"
"49, Herr Oberst!"
"Wie haben se det jemacht?"
"Ich habe gerechnet: 10 mal 7 ist 70, 3 mal 7 ist 21, 70 weniger 21 ist 49."
"Gut! - Aber damit se nich denken, ich bin dumm, ich habe gerechnet:
5 mal 10 ist 50, weniger 1 ist 49!

Ein junger Offizier soll in die Schreibstube versetzt werden. Bei der Vorstellung fragt ihn sein Kommandeur: "Wie viele Anschläge schaffen Sie in der Minute?" Der Soldat runzelt die Stirn: "Brauchen Sie einen Mitarbeiter oder einen Terroristen?"


Lehrer: "Kennst du den den Ärmelkanal?"
Thomas: "Nein, wir sind leider noch nicht verkabelt!"

Wieviel Neger braucht man um, ein Zimmer zu putzen? Keinen, das ist Frauenarbeit!

"Ist Ihre Arbeit eigentlich schwer?", wird ein Beamter gefragt.  

"Nein", gesteht er, "aber sie ist doch ein Störfaktor zwischen Kur, Nachkur, Urlaub, Feier- tagen, Wochenenden, Betriebsaus- flügen,..."


§ 53 BAG: Die Pflichterfüllung eines Beamten ist mit seiner Anwesenheit ausreichend.

Karl ist auf der Behörde und klopft an die Tür. Keine Antwort. Nochmaliges Klopfen. Keine Antwort. Karl geht einfach hinein, wieder keine Reaktion. Meint Karl, nach kurzem Blick zum Fenster, zum Beamten am Schreibtisch: "Soll sehr ungesund sein, das!" "Was?" "Naja, Blumen im Schlafzimmer..."


Der Mann kommt um zwei Uhr nachts nach Hause. Frau: "Ich habe dir gesagt, dass du zwei Bier trinken darfst, und um zehn Uhr nach Hause kommen sollst." Mann: "Oh! Oh-Ha mein Lieb… meine Liebeling… Oh-Ha…Da habe ich wohl die beiden Zahlen verwechselt."


Was sagt der Mann wenn seine Frau die Kellertreppe runterfällt? "Bring gleich ´n Bier mit!"

Ein Amerikaner sitzt im Hofbräuhaus, trinkt sein Bier und kaut dabei am Bierdeckel.
"Hats geschmeckt ?" fragt der Ober freundlich. "Bier sehr gut, aber Kekse? Pah, Shitt!."


Im Suff sind alle Frauen schön.

Eine Blondine und eine Brünette wollen vom Eifelturm springen. Wer ist eher unten?
Die Brünette, die Blondine muss erst nach dem Weg fragen!

Erster Fallschirmsprung einer Blondine:
Erde verfehlt!

Warum bringt das Christkind so oft falsche Weihnachtsgeschenke?
Weil es blond ist!

"Müller, warum kommen Sie erst jetzt zur Arbeit?"
"Weil Sie gestern gesagt haben, ich soll meine Zeitung gefälligst zu Hause lesen."

"Mein Mann hat jetzt Prokura." "Und was sagt der Arzt dazu?"

Im Büro ist ein schwerer Fehler passiert. Daraufhin meint der Chef zu einem Mitarbeiter:
"Sind nun Sie verrückt, oder bin ich es?"
"Aber Chef, ein Mann wie Sie wird doch keine verrückten Mitarbeiter beschäftigen..."

"Herr Direktor, hat ihre Frau hat dafür gesorgt, daß sie eine neue Sekretärin bekommen ha- ben?" "Nein, eine Alte."

Zwei Putzfrauen leeren den Papierkorb der neuen Chefsekretärin.
"Nun sieh dir das an. Jedes zweite Wort ist vertippt, Fehler, Fehler! Muß die gut Fi.... können."

Der Chef lehnt sich nach dem Diktat im Sessel zurück und sagt erwartungsfroh:
"Bitte noch mal vorlesen, ich bin auf ihre Version gespannt."

Warum übersteht der Trabi den Elchtest? Weil der Elch von dem geknatter davon läuft...

Wie verdoppelt man den Wert des Trabi ? Einmal volltanken !

Was ist ein Trabbi auf einem Berg? Ein Wunder!

Letzte Worte ...des Abteilungsleiters:
"Hicks. Du Arschloch siehst wirklich aus wie mein Chef."

Mami, kann man bei rot über die Ampel gehen?"
"Natürlich mein Kind, du musst nur immer schön die Arme hochhalten."
"Warum denn das, Mami?"
"Damit sie Dir im Krankenhaus besser das Hemd ausziehen können...!"

Was ist klein, braun und klopft an die Scheibe? Ein Kleinkind im Backofen.

Warum wurde das Spiel Columbien gegen Jamaika abgebrochen?
Naja, die Columbianer haben die Seitenlinien gesnifft und die Jamaikaner das Gras geraucht.

Zwei Drogendealer müssen als Bewährungsauflage gegen den Drogenkonsum kämpfen.
1.Dealer: "Ich habe 10 Männer vor dem Drogenkonsum gerettet, indem ich auf ein Stück Papier einen großen und einen kleinen Kreis malte, und sagte: Der große Kreis ist euer Gehirn vor dem Drogenkonsum und der kleine Kreis nach dem Drogenkonsum."
2.Dealer: "Ich rettete 200 Männer vor dem Drogenkonsum. Ich malte ebenfalls einen großen und einen kleinen Kreis auf ein Stück Papier, zeigte aber zuerst auf den Kleinen und sagte: "Das ist euer Arschloch, bevor ihr in den Knast kommt und das da," dabei zeigte ich auf den großen Kreis, " Ist es am Tag eurer Entlassung!""

Ein Mann im Wasser brüllt aus Leibeskräften:
"Hilfe, Hilfe! Ich kann nicht schwimmen!"
Kommt ein Ostfriese vorbei und ruft:
"Ich kann auch nicht schwimmen, aber mache ich deswegen einen solchen Lärm?"

Ein Polizist klingelt an der Haustür.
"Guten Tag, Frau Sender, stimmt es, dass ihr Mann Amateurfunker ist?"
"Ja, das stimmt. Ist das etwa verboten?"
"Nein, eigentlich nicht. Aber eben ist die gesamte NATO-Flotte auf dem Weg zu uns."

Zwei Leute beim Einstellungsgespräch bei der Polizei. Der erste geht rein. Meint der Chef:
"So, sagen Sie mal das Alphabet auf."
Der macht das, klappt wunderbar und der Chef fragt:
"Fällt Ihnen an mir was auf?"
"Ja. Sie haben keine Ohren!"
Brüllt der Bulle: "Das kann nicht wahr sein, sie frecher Mensch! Das ist eine Kriegsverletzung! Raus!"
Der Typ geht raus und meint zu dem Anderen:
"Der fragt Dich nachher, ob Dir an ihm was auffällt. Sag auf keinen Fall, dass er keine Ohren hat!"
Der Andere merkt es sich und geht rein. Der Chef fragt wieder nach dem Alphabet, der kann es auch exzellent aufsagen, und der Chef meint abermals, ob ihm an ihm was auffällt. Sagt der Neuling:
"Sie tragen Kontaktlinsen." -
"Wie haben Sie denn das bemerkt?" -
"Tja, hätten Sie Ohren, würden Sie eine Brille tragen."

Im Schreibwarenladen in Potsdam. Zwei Volkspolizisten warten hintereinander in der Schlange. Als der erste nach seinem Wunsch gefragt wird, antwortet er:
"Ich hätte gern ein Heft mit runden Karos."
Die Verkäuferin erklärt ihm hilflos, dass das nicht möglich sei. Der Polizist verlässt enttäuscht den Laden. Sein Kollege, der dann an der Reihe ist, spricht die junge Dame beschwichtigend an:
"Sie müssen schon entschuldigen. Die Volkspolizei kann sich ihre Leute auch nicht mehr aussuchen."
"Schon gut, was wollen Sie haben?"
"Tja, ich hätte gern einen Globus von der DDR."

Zwei Ausländer haben im Dorf ein Schwein geklaut. Rein ins Auto und auf den Rücksitz. Am Ortsende ist Verkehrskontrolle. Sie binden dem Schwein schnell ein Kopftuch um. Der Wachtmeister hält sie an, guckt rein und sagt:
"Weiterfahren."
Dann dreht er sich zu seinem Kollegen um:
"Ich weiß nicht, wie die Ausländer es schaffen, immer unsere besten Weiber abzuschleppen."

Anruf bei der Polizei:
"In meinem Zimmer tickt eine Bombe."  
"Wir kommen - solange wie sie tickt haben Sie nichts zu befürchten!"

m Süden der USA liegt ein toter Farbiger auf der Strasse. Der Sheriff untersucht die Leiche, findet 23 Einschussstellen und sagt:
"Mein Gott, so einen abartigen Selbstmord habe ich lange nicht mehr gesehen!"

Ostfriesland:
Kommt ein Mann im Morgengrauen nach einer feucht-fröhlichen Nacht nach Hause. Ihm ist so schlecht, dass er sich in die Mülltonne übergeben will. Als er den Deckel öffnet, sieht er in dem Spiegel, den seine Frau am Abend zuvor in die Tonne geworfen hat, ein Gesicht. Er erschrickt sich fast zu Tode, kann sich dann aber doch fassen und ruft die Polizei herbei: "Kommen Sie bitte schnell, in meiner Mülltonne sitzt einer."
Mit quietschenden Reifen kommt die Polizei und will sich den Fall betrachten. Der eine Polizist nimmt seinen ganzen Mut zusammen, öffnet die Tonne, blickt hinein und ruft ent- geistert seinem Kollegen zu: " Karl, das ist ja einer von uns!"

Gehen 2 junge Blondienen am Stadtrand von Mainz entlang und sehen einen Müllhaufen.
Sagt die eine: "Mainz ist ein Dreckloch" . Meint die andere: "Meins auch "

Rotkaeppchen geht durch den Wald. Da trifft es den boesen Wolf.
"Ei, was hast Du denn fuer grosse Augen ??"
Darauf Rotkäppchen: "Kann man nicht mal in Ruhe kacken in diesem Märchen?!“

Warum schmeckt die Muschi nicht süss? Damit sie auch Diabetiker lecken können...

Ein Busensternchen zum anderen:
"Ich war gestern zu Probeaufnahmen in Hollywood und musste den ganzen Tag reiten."
"Und hast Du die Rolle bekommen ?"
"Ich nicht, aber das Pferd !"

Zwei Nutten vor Arbeitsbeginn. Fragt die eine:
"Gehen wir gleich an den Job oder wollen wir erst was essen?"
Darauf die Andere: "Egal, Hauptsache was Warmes im Bauch."

Ein Mann kommt in den Puff. Es ist Stromausfall, er sieht nichts. Also fängt er an zu tasten. Er findet etwas und denkt sich: Warm, weich, feucht, haarig! und rammelt kräftig drauf los. Als er aus dem Puff geht kommt ein bärtiger Mann hinter ihm her, hält sich den Hintern und ruft:
"Boh, wenn ich die Sau erwische die mich da eben…!"

Kommt das Mädchen in die Küche und kräht: "Mutti, Mutti, der Milchmann ..."
Die Mutter: "Aber Kind, laß ihn doch!"
Die Kleine: "Hab ich schon vir mal- aber er will nochmal..."

Ein ur-ur-uralter:
Oma fragt das kleine Fritzchen, was er sich denn zum Geburtstag wünscht. Die Antwort:
"Einen Tampon!"
Oma ist ganz entsetzt und fragt:
"Ja warum das denn ?"
"Das hab ich in der Werbung gesehen, damit kann man reiten, schwimmen und segeln!"

Fritzchen klagt: "Immer wenn ich eine Freundin mit nach Hause bringe, gefällt sie meiner Mutter nicht."
"Na dann bring doch eine mit nach Hause, die deiner Mutter ähnlich sieht!"
"Auch schon probiert, aber die gefällt meinem Vater nicht!"

Fritzchen guckt sich den neuen Pelzmantel seiner Mutter an und seufzt:
"Wie muss das arme Vieh gelitten haben, ehe Du diesen Mantel bekommen konntest!"
Meint die Mutter ärgerlich: "Ich verbiete dir, so von deinem Vater zu reden...!"

Der Lehrer schreibt 2:2 an die Tafel. "Wer weiß, wieviel das ist?"
Fritzchen meldet sich: "Unentschieden, Herr Lehrer!"

Fritzchen und Peterchen spielen bei Peterchen zuhause Wilhelm Tell. Fritzchen steht mit einem Apfel auf dem Kopf an der Wand, Peterchen zielt - doch er schießt daneben und trifft in Fritzchens rechtes Auge. Peterchen zielt nochmals - doch er schießt erneut daneben und trifft Fritzchens linkes Auge. Da sagt Fritzchen:
"Ich muss jetzt nach Hause gehen!"
Peterchen: "Du Spielverderber! Nur weil ich danebengetroffen habe?"
Fritzchen: "Nein - meine Mama hat gesagt, ich solle heimkommen, wenn es dunkel ist..."

Variante 2:
Fritzchen: wenn Du mir noch ein Auge ausschießt schaue ich Dich nie wieder an!“


Ein neu eingestellter Strassenarbeiter hat den Auftrag, die Leitplanke am Strassenrand zu streichen. Am ersten Tag schafft er 100 Meter, am zweiten 50 Meter und am dritten noch 20 Meter. Auf die Nachfrage seines Chefs antwortet er:
"Aber schauen Sie doch mal Chef, wie weit mein Farbeimer weg ist!"

Ostfriesland:
Der Bauarbeiter hat eine Grube ausgehoben. Er fragt den Chef:
"Wo soll ich nun mit den sieben Kubikmetern Erde hin?"
"Grab ein Loch und schaufle sie hinein."

Was ist Elektrizität? Morgens mit Hochspannung aufstehen mit Widerstand zur Arbeit gehen den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und ein gewischt kriegen!

Ein ostfriesischer Bauer kommt freudestrahlend vom Markt heim:
"Stellt Euch vor, ich habe mein Schwein für 3.000 Euro verkauft!!"
"Toll ! Hast Du Bargeld oder einen Scheck bekommen?"
"Keines von beiden. Zwei Hühner zu je 1.500 Euro!"

Letzter Musikwunsch eines Passagiers der Titanic: "Spielt doch endlich mal was mit mehr Tiefgang..."

Zwei Opa`s unterhalten sich über alte Zeiten:
Tja ja, damals. Wir waren ja auch nich feige: Ich hab zum Beispiel 1945 mit der Mistforke `nen Flieger runtergeholt!"
"Vom Himmel?!"
"Nee, von meiner Tochter..."

Nach dem Krieg geht auch der Uni-Betrieb wieder los. Eine Vorlesung zum Thema "Deutsche Geschichte". Es geht um die Frage, warum Deutschland den 2. Weltkrieg verloren hat.
Meldet sich ein Student: "Das war wegen der jüdischen Offiziere."
Meint der Prof.: "Aber wir hatten doch gar keine jüdischen Offiziere."
Student: "Nicht in der Wehrmacht, bei den Alliierten..."

Vor 2500 Jahren diktiert der Lehrer in der Hieroglyphenschule:
"Ramses der Zweite, unser mächtiger und potenter Herrscher..."
Unterbricht ihn ein Schüler: "Schreibt man potent mit zwei oder drei Hoden?"

Adolf Hitler geht zum Wahrsager. Wahrsager:
"Führer, du wirst an einem jüdischen Feiertag sterben."
Hitler: "An welchem denn?"
Wahrsager: "Jeder Tag, an dem du stirbst, wird ein jüdischer Feiertag sein!"

Leo ist furchtbar schüchtern. Als er in einem Hotel einen Lift besteigt, fragt ihn der Liftboy:
"Welches Stockwerk’?"
Flüstert Leo: "Vierter Stock, falls es für Sie kein Umweg ist."

Frau Maier kommt aus dem Urlaub zurueck. Stolz erzaehlt sie ihrer Nachbarin:
"Du kannst Dir garnicht vorstellen, wie ich umschwärmt wurde!"
"Ja, Ja, wir hatten hier auch eine furchtbare Mueckenplage!!!"

Was war Jesus von Beruf? Student!
Er wohnte mit 30 Jahren noch bei den Eltern, hatte lange Haare und wenn er etwas tat, dann war es ein Wunder.

Professor sitzt in der Mensa und isst. Ein Student setzt sich ungefragt ihm gegenueber. Etwas veraergert meint der Professor:
"Also, seit wann essen denn Adler und Schwein an einem Tisch?!!"
Der Student: "Ok, dann flieg ich halt weiter..."

Im Hörsaal sind zwei Garderobenhaken angebracht worden. Darüber ein Schild: "Nur für Dozenten!"
Am nächsten Tag klebt ein Zettel drunter: "Aber man kann auch Mäntel daran aufhängen..."

Prof.: "Zeichnen Sie einen waagerechten Strich an die Tafel, verlängern Sie diesen nun über die Wand bis zur Tür und schliessen Sie diese leise von aussen wenn sie durch gegangen sind!..."

Der Professor prüft die Assistenten über die Fortpflanzungsorgane. "Was ist das männliche Fortpflanzugsorgan, Fr. Müller?" Müllerin schweigt und schweigt.
"Meine Güte," schreit der Professor,"das wissen Sie nicht? wo ich es Ihnen doch jeden Tag eingehämmert habe?"

Penner beim Arzt: "Herr Doktor, ich habe ein Alkoholproblem" "So, so, welches denn?" "Ich kann ihn mir nicht leisten!"

Eine bessonders dicke Frau beim Frauenarzt. Der sucht schon 15 Minuten an ihr rum und fragt sie: "Könnten Sie bitte mal einen Furz lassen." Die Frau fragt: "Wieso, dient das der Untersuchung?" Frauenarzt: "Nein, der Orientierung!"

Der erschoepfte Hausarzt ist gerade eingeschlafen, als ihn eine Telefonanruf weckt.
"Bitte kommen Sie sofort !" bestuermt ihn eine Stimme,
"Unser kleiner Sohn hat ein Praeservativ verschluckt!"
Der Arzt zieht sich rasch an, aber noch bevor er das Haus verlassen kann, klingelt das Telefon erneut.
"Sie brauchen doch nicht zu kommen Herr Doktor",
sagt eine erleichterte Stimme, "Mein Mann hat gerade noch ein anderes gefunden !"

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü